1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

(1) Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen f├╝r eine Teilnahme an dem Gewinnspiel sowie gegebenenfalls erforderliche Rechte├╝bertragungen. Die Beschreibung und der Ablauf des jeweiligen Gewinnspiels erfolgen im Rahmen der jeweiligen Gewinnspielaktion auf unserer Facebook-Seite unter www.facebook.com/westendhamm.

(2) Veranstalter des Gewinnspiels ist die Westend Gastronomie GmbH, Weststra├če 6 in 59065 Hamm.

(3) Mit Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

(4) Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, es wird weder von Facebook gesponsert, unterst├╝tzt noch organisiert.

2. Teilnahme

(1) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Westend Gastronomie GmbH sowie verbundener Unternehmen sowie Angeh├Ârige solcher Mitarbeiter und deren Verwandte. Die Teilnahme mit gef├Ąlschten Identit├Ąten oder mit Identit├Ąten von Dritten ist nicht erlaubt.

(2) Teilnahmeberechtigte k├Ânnen an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie das Gewinnspiel-Posting liken (ÔÇ×Gef├Ąllt-mirÔÇť klicken) und diese Bewertung jedenfalls bis zur Auswahl der Gewinner belassen.

(3) Die Teilnahme ist bis zum im jeweiligen Beitrag genannten Datum m├Âglich.

3. Gewinne und Gewinnbenachrichtigung

(1) Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern verlosen wir den im Beitrag konkret benannten Gewinn.

(2) Die Gewinner werden nach Teilnahmeschluss unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern per Zufallsprinzip ermittelt. Die Gewinner werden per Facebook-Kommentar-Funktion oder in einem gesonderten Posting benachrichtigt.

(3) Meldet sich die/der Gewinnerin/Gewinner nicht innerhalb von 14 Werktagen, erlischt der Gewinnanspruch. Wir sind in diesem Fall berechtigt, eine Ersatzauslosung durchzuf├╝hren.

(3) Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn m├Âglich.

(4) Der Gewinn ist weder ├╝bertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden.

(5) Sofern Umst├Ąnde eintreten, die wir nicht zu vertreten haben, akzeptiert der jeweilige Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn. Solche nicht zu vertretenden Umst├Ąnde sind insbesondere solche, die bei den Sponsoren der Gewinne liegen.

(6) Die Gewinne werden zur Abholung in unserem Gastronomie-Betrieb bereitgestellt.

4. Nutzungsrechtseinr├Ąumung

(1) Der Teilnehmer garantiert, Inhaber der erforderlichen Rechte an den hochgeladenen bzw. verlinkten Fotos zu sein, sofern das Hochladen von Fotos ein Bestandteil der Verlosung sein sollte. Ist der Teilnehmer nicht alleiniger Urheber oder Rechteinhaber, erkl├Ąrt er ausdr├╝cklich, ├╝ber die f├╝r die Teilnahme am Gewinnspiel erforderlichen Rechte zu verf├╝gen.

(2) Der Teilnehmer r├Ąumt uns an dem von ihm verwendeten Foto nachfolgende einfache, zeitlich und r├Ąumlich unbegrenzte aber nicht exklusive Nutzungsrechte ein:

  • das Recht zur Speicherung des Fotos auf einem Server;

  • das Recht, das Foto der ├ľffentlichkeit ganz oder teilweise ├╝ber Facebook und unseren Websites (insbesondere www.westendhamm.de und www.facebook.com/westendhamm) zug├Ąnglich zu machen;

  • das Recht, das Foto zur Bewerbung unserer Produkte zu nutzen;

  • das Recht zur Bearbeitung des Fotos, wobei das Bild nicht verfremdet werden darf.

(3) Wir werden bei der Verwendung des Bildes in geeigneter Weise den Urheber kenntlich machen, soweit dies unter Ber├╝cksichtigung der konkreten Verwendungsform tunlich ist.

(4) Mit der Annahme des Gewinns willigt der Gewinner ein, dass wir seinen Namen zu Werbezwecken verwenden d├╝rfen.

5. Haftung und Freistellung

(1) Sofern der Teilnehmer Fotos hochl├Ądt, garantiert der Teilnehmer, dass er keine Inhalte ├╝bersenden wird, deren Bereitstellung, Ver├Âffentlichung oder Nutzung gegen geltendes Recht oder Rechte Dritter verst├Â├čt.

(2) Der Teilnehmer stellt uns von Anspr├╝chen Dritter gleich welcher Art frei, die aus der Rechtswidrigkeit von Fotos resultieren, die der Teilnehmer verwendet hat. Die Freistellungsverpflichtung umfasst auch die Verpflichtung, den Veranstalter von Rechtsverteidigungskosten (z.B. Gerichts- und Anwaltskosten) vollst├Ąndig freizustellen.

(3) Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stellt der Teilnehmer Facebook von jeder Haftung frei.

6. Ausschluss

(1) Ein Versto├č gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschlie├čen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder verwendete Fotos oder andere Inhalte (z.B. Kommentare) geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen. Gleiches gilt bei Kommentaren, die als gewaltverherrlichend, anst├Â├čig, bel├Ąstigend oder herabw├╝rdigend angesehen werden k├Ânnen oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgef├╝hl versto├čen.

(2) Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachtr├Ąglich aberkannt werden.

7. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzu├Ąndern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gr├╝nden (z.B. Untersagung durch Facebook) nicht m├Âglich ist, eine ordnungsgem├Ą├če Durchf├╝hrung des Gewinnspiels zu garantieren.

8. Datenschutz

Wir sind verantwortlich f├╝r die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer, sofern wir diese selbst verarbeiten. Wir werden die Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes verwenden. Wir werden die Informationen nur insoweit speichern, verarbeiten und nutzen, soweit dies f├╝r die Durchf├╝hrung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Dies umfasst auch eine Verwendung zur Aus├╝bung der einger├Ąumten Nutzungsrechte. Die Daten werden ausschlie├člich zur Durchf├╝hrung des Gewinnspiels verwendet und anschlie├čend gel├Âscht.

Der Teilnehmer kann jederzeit Auskunft ├╝ber die zu seiner Person gespeicherten Daten verlangen. Im ├ťbrigen gilt unsere Datenschutzerkl├Ąrung entsprechend, die auf unserer Webseite abrufbar ist.

9. Schlussbestimmungen

(1) Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im ├ťbrigen unber├╝hrt.

(2) Es gilt deutsches Recht. Ein Rechtsweg zur ├ťberpr├╝fung der Auslosung ist ausgeschlossen.